• <<
  • <
  • Seite
    1. 1
    2. 2
  • >
  • >>
  • Employer Branding
    Kommentare (0)|
    12.07.2013
    amwbpr

    Mit Employer Branding gegen den Fachkräftemangel angehen

    Trotz konjunktureller Eintrübung und Euro-Krise – der Fachkräftemangel setzt sich fest. Besonders dem Mittelstand fällt es schwer, offene Stellen mit passenden Bewerbern zu besetzen. Unbekannte Unternehmensnamen und Firmensitze abseits der Ballungszentren wirken nicht gerade anziehend auf Bewerber. Doch es gibt einen Weg, wie große und kleine Unternehmen den Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte für sich entscheiden können: Employer Branding oder zu Deutsch: der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke. In der aktuellen Ausgabe der Elektronikpraxis gibt unser Geschäftsführer Markus Eicher Tipps, wie der Aufbau einer Arbeitgebermarke gelingt.

    » mehr
  • Employer Branding
    Kommentare (0)|
    22.05.2013
    amwbpr

    HR vs. PR – Wer hat die Hoheit über die Personalkommunikation?

    Ein Veranstaltungsrückblick.

    Es scheint eine ewige Streitfrage zwischen HR und PR, wer die Hoheit und damit auch das Budget für die Personalkommunikation hat. Aber muss es ein Entweder-Oder sein? Können die als Eigenbrötler verschrienen HR-Experten und die als Besserwisser gemiedenen Kommunikatoren gar nicht miteinander? Der Frage ist das LPRS-Forum nachgegangen, initiiert von den Leipziger Public Relations Studenten. Fazit: Es gibt keine neuen Erkenntnisse. Die Wahrheit liegt wie immer dazwischen.

    » mehr
  • Employer Branding
    Kommentare (0)|
    22.04.2013
    amwbpr

    "Wir versüßen das Leben": wbpr_ Kommunikation entwickelt Arbeitgebermarke von Bahlsen

    Bahlsen tritt mit dem Claim „Wir versüßen das Leben“ künftig noch selbstbewusster auch als Arbeitgeber auf. wbpr_ Kommunikation München unterstützte Bahlsen bei der Ausarbeitung und Umsetzung einer neuen Arbeitgebermarke. Bahlsen steht als erfolgreiches, profitabel wachsendes Familienunternehmen mit Top-Marken für Innovation und Abwechslung im Arbeitsalltag.

    » mehr
  • Employer Branding
    Kommentare (0)|
    11.01.2013
    amwbpr

    Woher nehmen, wenn nicht vom Arbeitsmarkt?

    Fachkräftemangel, demografische Entwicklung, nur schwache Anreize für qualifizierte europäische Absolventen zuzuwandern – die Voraussetzungen für die Personalgewinnung im 21. Jahrhundert sind problematisch. Das erschwert insbesondere Mittelständlern, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die zum Unternehmen passen. Das hat Konsequenzen. Spätestens, wenn ein Produkt mangels qualifizierten Mitarbeitern nicht am Markt positioniert werden kann oder die Wachstumsstrategie nicht umsetzbar ist. Welche Siege kann ein gezieltes Employer Branding erringen?

    » mehr
  • Leistungen
    Kommentare (0)|
    12.10.2012
    amMarkus Eicher

    wbpr-Ratgeber zu Employer Branding im Mittelstand

    Fachkräftemangel? Keine Chance gegen die großen, bekannten Konzerne bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern? Von wegen! Der Mittelstand bewegt sich. Immer mehr Unternehmen machen sich Gedanken zu ihrem Arbeitgeberauftritt, um im Wettbewerb um die besten Talente zu bestehen. wbpr_ Kommunikation unterstützt Unternehmen dabei. Gemeinsam mit unserem Partner compamedia, Ausrichter des Arbeitgeberbenchmarks TOP JOB, teilen wir unsere Employer-Branding-Expertise auf der Ratgeberplattform TOP-Arbeitgebermarke.de und in unserem Employer-Branding-Leitfaden für den Mittelstand. Beides haben wir in den vergangenen Monaten komplett überarbeitet.

    » mehr

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter