• Politische Kommunikation
    Kommentare (0)|
    16.04.2013
    amwbpr

    Friedrichshafen startet mit wbpr Kampagne für Weiterbau der Bundesstraße B31 Neu

    Die Kampagne "Jetzt Ja! Zu B31 Neu" trägt ein regionales Anliegen in einer zugespitzten Kampagne nach Berlin. wbpr_ Kommunikation entwickelte dazu für die Stadt Friedrichshafen und das regionale Bündnis Pro B31 eine Kampagne, die das Thema von April bis Juli auf der bundespolitischen Agenda verankern möchte. Über einen kurzen, intensiv genutzten Zeitraum wird die Vielzahl regionaler Befürworter – Bürger, Anwohner, Verbände, Unternehmen, Politiker – aktiviert. Ziel ist es, eine kommunikative Dynamik zu entfalten, um in der breiten Öffentlichkeit und auf politischen Parkett in Berlin wahrgenommen zu werden.

    » mehr
  • Politische Kommunikation
    Kommentare (0)|
    18.01.2013
    amwbpr

    Warum Bürger und Wähler im Stimmungsstrom schwimmen und wie Politiker darauf reagieren

    Die politische Kommunikation definiert sich in Deutschland neu. Auch weil der Wähler noch nie so flexibel war wie heute. Politik muss darauf reagieren und permanent zustimmungsfähig sein. Sie sondiert täglich, wie sie sich themenbezogen positioniert, um auf der richtigen Seite zu stehen. Zwei Megatrends befeuern diese Frontstellung: Das Themensetting, das diskussionsbereite Bürger über das Web 2.0 in Echtzeit herstellen und die Fragmentierung von Interessengruppen, die in der Lage sind die öffentliche Meinung zu lenken.

    » mehr

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter