Interviews
11.06.2012
Jan Manz

Im Rahmen des Marketing- und Innovation Forum Europe 2012 hat Andy Stefanovich eine vieldiskutierte Keynote zur "Museum Mentality" gehalten. Grund genug, den "Chief Curator" und "Provocateur" (Eigenwahrnehmung Stefanovich) zu seinen Thesen zu befragen.

Im Video-Interview führt Stefanovich aus, warum auch Agenturen einen CCO - einen Chief Curator Officer" - benötigen. Und wie sich mit eben jener "Museum Mentality"-Strategie die Kreativität und Innovationsfähigkeit von Unternehmen verbessern lassen.

Was halten Sie von diesem Ansatz?

  • 0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

(Pflichtfeld)
(wird nicht veröffentlicht) (Pflichtfeld)
(optional)

Zurück

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter