Employer Branding
22.04.2013
wbpr

"Wir versüßen das Leben": wbpr_ Kommunikation entwickelt Arbeitgebermarke von Bahlsen

Bahlsen tritt mit dem Claim „Wir versüßen das Leben“ künftig noch selbstbewusster auch als Arbeitgeber auf. wbpr_ Kommunikation München unterstützte Bahlsen bei der Ausarbeitung und Umsetzung einer neuen Arbeitgebermarke. Bahlsen steht als erfolgreiches, profitabel wachsendes Familienunternehmen mit Top-Marken für Innovation und Abwechslung im Arbeitsalltag.

Eigenverantwortung, Gestaltungsfreiräume, individuelle Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und der flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie ein tolles, kollegiales Arbeitsklima machen die Attraktivität von Bahlsen aus. wbpr verankerte diese Stärken klarer und emotionaler im gesamten Karriereauftritt, u.a. auf der Karrierewebsite und in einem Arbeitgeber-Imageflyer. Die Arbeitgebermarke ist dabei sowohl inhaltlich als auch gestalterisch an die starken Produktmarken des Unternehmens angelehnt.

Interne Umfrage für 360-Grad-Blick auf Arbeitgeber

Basis der Markenkonzeption bildete eine interne Befragung, in der 250 Mitarbeiter, die Geschäftsführer sowie Mitglieder der Abteilungen HR und Kommunikation Auskunft über wichtige Arbeitgeberaspekte gaben. Die Auswertung ergab einen 360-Grad-Blick auf Bahlsen als Arbeitgeber. „Über 90 Prozent unser Mitarbeiter sagen, dass ihnen die Arbeit bei Bahlsen Spaß macht. Das wollen wir künftig auch selbstbewusst nach außen transportieren“, so Marianne Neuendorff, Leiterin Human Resources bei Bahlsen. Eine Zielgruppenanalyse auf Basis der wbpr-Studiendatenbank zu Erwartungen und Bedingungen der Zielgruppen an bevorzugte Arbeitgeber und eine Analyse regionaler und thematischer Wettbewerber rundeten die Analyse ab.

Zielgruppenrelevanz steigern, Arbeitgeberprofil schärfen

Beim Karriereauftritt galt es, das Informationsangebot stärker auf den Bedarf der Bewerber anzupassen und das Profil der Employer Brand für die Bewerberkommunikation zu schärfen. Dazu wurde der bisherige Arbeitgeberauftritt mit dem wbpr Karriere-Audit analysiert – einem Tool, das Schwächen, Stärken und Potenziale von Websiten aufdeckt. Die Präsenz unter www.bahlsen.jobs stellt nun Professionals, Berufseinsteigern, Studenten und Schülern die für sie relevanten Informationen bereit und lädt zum Entdecken des Arbeitgebers Bahlsen ein.

Verankerung bei Mitarbeitern

Bevor der neue Arbeitgeberauftritt für die Bewerber sichtbar war, wurde er den Mitarbeitern vorgestellt. Sie waren über den Employer-Branding-Prozess kontinuierlich informiert. „Gerade im Employer Branding ist es besonders wichtig, die Mitarbeiter einzubinden, denn sie sind die glaubwürdigsten und daher wichtigsten Botschafter der Arbeitgebermarke“, so Markus Eicher, Geschäftsführer wbpr. „Stehen sie nicht hinter der Arbeitgebermarke, hat die Marke keinen Wert.“

Key-Visual mit persönlicher Note

Das neue Key-Visual verbildlicht die familiäre Unternehmenskultur und die zentralen Arbeitgeberbotschaften. Es verbindet den Claim „Wir versüßen das Leben“ in der Handschrift von Werner M. Bahlsen mit der Genusswelt der Produktmarken. Die Handschrift unterstreicht den familiären Charakter des Unternehmens und seiner Kultur.

 

Ansprechpartner wbpr_ Kommunikation

Markus Eicher, Geschäftsführung
Annekatrin Buhl, Projektleitung

Kontakt:

wbpr_ Kommunikation 
Dr. Ben Zimmermann 
Münchner Str. 20 
85774 Unterföhring 
Tel.:  089 99 59 06-39 
Mobil: 0176 12 99 12 39 
Mail: ben.zimmermann@wbpr.de
Web: www.wbpr.de

 

Weitere Informationen:

Die Pressemitteilung als PDF

  • 0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

(Pflichtfeld)
(wird nicht veröffentlicht) (Pflichtfeld)
(optional)

Zurück

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter