Event
27.06.2014
wbpr

wbpr_ beim 7. Energieforum der Bayerischen GemeindeZeitung

Für eine erfolgreiche und effiziente Projektumsetzung müssen kommunale Politiker ihr Projekt vorantreiben und die eigene Position absichern. Sie sollten die Vorteile des Projekts verdeutlichen, errungene Erfolge öffentlich zeigen und Bürger sowie Interessenverbände bei wichtigen Entscheidungen angemessen einbinden. Markus Eicher, Geschäftsführer wbpr_ Kommunikation, erklärte auf dem 7. Energieforum der Bayerischen GemeindeZeitung am 26.6. in Garching vor kommunalen Entscheidungsträgern und Unternehmensvertretern, wie Bürgerdialog in der Praxis aussieht und welche Do’s and Don’ts zu berücksichtigen sind. In seinem Vortrag mit dem Titel „Wie kommunale Politiker im Bürgerdialog wichtige Projekte vorantreiben und ihre Position absichern“ stellte Eicher verschiedene Bürgerdialog- und Bürgerbeteiligungsformate für Kommunen vor und berichtete aus seiner Erfahrung bei der kommunikativen Begleitung verschiedener Energie- und Infrastrukturprojekte.

wbpr_ Kommunikation war im dritten Jahr in Folge mit einem Stand und einem Vortrag auf dem Energieforum der Bayerischen GemeindeZeitung im Gemeindezentrum Garching vor Ort. Das Energieforum in Garching ist mittlerweile die zentrale Plattform für Entscheidungsträger in den bayerischen Kommunen, um sich über aktuelle Entwicklungen und Trends der Energiewirtschaft zu informieren und sich auszutauschen. Referenten aus verschiedenen Unternehmen und Institutionen waren mit Vorträgen zu Finanzierungs- und Umsetzungsfragen bei Energieprojekten, Energiespeichertechnologien sowie Klimaschutzkonzepten vertreten.

Einen Ausschnitt der Präsentation finden Sie hier

Falls Sie die gesamte Präsentation haben möchten oder Fragen zum Thema haben, wenden Sie sich an Peter Leis unter 089 99 59 06 24 oder Peter.Leis@wbpr.de.

  • 0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

(Pflichtfeld)
(wird nicht veröffentlicht) (Pflichtfeld)
(optional)

Zurück

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter