News und Etatgewinne
05.03.2015
wbpr

Mehr Gehör für den Mittelstand - Initiator und Partner des Medienpreis Mittelstand im Interview

Im Vorfeld der bald anstehenden Preisverleihung zur 12. Ausgabe des Medienpreis Mittelstand, hat die Redaktion des Medienpartners Weimer Media Group Dirk Binding, Bundesgeschäftsführer der Wirtschaftsjunioren Deutschland, Initiator des Preises und Firas Kharrat, Geschäftsführer der ETL-Gruppe, eines der Partnerunternehmen, für die aktuelle Ausgabe des Wirtschaftskuriers interviewt.

 

Bekannter Medienpreis mit Fokus Mittelstand

Der Medienpreis Mittelstand prämiert seit zwölf Jahren journalistische Beiträge, die die Bandbreite des deutschen Mittelstands einfangen – in allen Mediengattungen. In diesem Jahr haben fast 100 Journalisten ihren Beitrag eingereicht. Besonders wichtig ist den Unterstützern und Partnern dabei, dass der Bekanntheitsgrad der teilnehmenden Journalisten bei der Bewertung keine Rolle spielt. So schaffen es auch Beiträge aus kleinen Medien Bekanntheit zu erlangen.

 

Initiator:
•Wirtschaftsjunioren Deutschland

 

Der Medienpreis Mittelstand 2015 wird von folgenden Partnern unterstützt:
• Verband deutscher Bürgschaftsbanken (VDB)
• Signal Iduna
• ETL-Gruppe
• Deutscher Franchise Verband e. V. (DFV)
• Wista-Management GmbH
• Telefonica / E-Plus-Gruppe
• Weimer Media Group
• mynewsdesk

 

Für die Organisation des Preises zeichnen die Agenturen wbpr Kommunikation in München und comprend in Potsdam verantwortlich.

 

Hier gelangen Sie zur aktuellen Online-Ausgabe des Wirtschaftskuriers. Das Interview finden Sie auf Seite 10.

 

Den Medienpreis Mittelstand finden Sie auch im Internet und auf Facebook:

www.medienpreis-mittelstand.de

www.facebook.com/medienpreismittelstand

  • 0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

(Pflichtfeld)
(wird nicht veröffentlicht) (Pflichtfeld)
(optional)

Zurück

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter