News und Etatgewinne
17.04.2015
wbpr

wbpr gewinnt JDA Technologies

München, 17. April 2015. wbpr_ Kommunikation in München unterstützt JDA Software seit Februar 2015 dabei, das komplexe Thema Supply Chain Management in starken Storys anschaulich zu erklären. Im großen Themenfeld der Digitalisierung in Industrie und Handel setzt wbpr für JDA Wegmarken, an denen Journalisten, Entscheider und Verbraucher die Expertise und Leistung von JDA ablesen können.

Themenmanagement, Agenda-Setting sowie der Aufbau valider Medienbeziehungen dienen der Sichtbarkeit JDAs zu den Themen, die die Wirtschaft derzeit antreiben. Weg von der Zukunftsmusik, hin zur Faszination für das Ineinandergreifen der Prozesse und Technologien, mit denen schon heute die weltweiten Warenströme effizienter laufen – unter dieser Richtlinie arbeitet das wbpr-Team direkt mit der Münchner JDA-Niederlassung und dem weltweiten PR-Team zusammen. Mit JDA Software, dem weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die Bereiche Supply Chain, Produktionsplanung, Einzelhandel, operatives Ladengeschäft und kollaboratives Category Management, baut wbpr_ Kommunikation das Kompetenzfeld Logistik und Supply Chain Management aus.

Aktuell platziert wbpr eine im Auftrag von JDA durchgeführte Omnichannel-Studie. Die Ergebnisse basieren auf einer Umfrage unter 410 internationalen CEOs.

Aktuelle Clippings:

  • etailment, 16. April, Autor Olaf Kolbrück: Omnichannel: Für deutsche CEO nur Nebensache: Link
  • Channelpartner, 13. April, Autor Dr. Ronald Wiltscheck: Omni-Channel: Deutsche Top-Manager hinken Entwicklung hinterher: Link

Ansprechpartner:

Stephan Eichernseher

wbpr_ Kommunikation

Tel.: 089 / 99 59 06 - 13

E-Mail: stephan.eichenseher@wbpr.de

  • 0 Kommentar(e)

Beitrag kommentieren

(Pflichtfeld)
(wird nicht veröffentlicht) (Pflichtfeld)
(optional)

Zurück

Design liegt in der Luft

Letzte Kommentare

wbpr_ auf Facebook

 

 

Twitter